Akkubohrschrauber oder Bohrmaschine im Vergleich: Die Tipps der Profis

Akku Schrauber oder Bohrer im Vergleich: Die Tipps der Experten

aeg akku schlagbohrschrauber test

Ein echter Bastler kommt ohne seinen Schlagbohrmaschine und seinen Akku Schrauber nicht aus. Bei zahlreichen baulischen Funktionieren im Haus, um das Haus herum und im Gartenanlage sind diese elektronischen Tools einfach unverzichtbar. Beim Konstruktion des Stellplatzüberdachungen, der Terrassen Dach oder dem Einsetzen von neuen Türen und Möbeln im Haus sowie beim Errichten von Gartenhütten machen diese Werkzeuge das Leben des Profiheimwerkers leichter. Doch wann ist ein Akkuschrauber an und für sich nützlich und wann sollten Sie eher einen Schlagschrauber mit hoher Leistungsfähigkeit für das Bohren benutzen?

Bohrer mit oder ohne Akku?

Bohrer

Die Energieversorgung ist das erste und wichtigste Entscheidungsmerkmal bei der Anschaffung von makita akkuschrauber klein und Akkuschraubern. Generell gilt: Apparaturen mit Netzstecker bieten eine höhere Leistung als Geräte mit einem Akku und belegen sich in der Praxis als besonders robust. Die Verbindung vom Netzanschluss kann je nach gewähltem Einsatzort jedoch zum Aufgabenstellung werden. Akkuschrauber andererseits offerieren ein Höchstgrenze an Flexibilität. Funktionieren am Dach erledigen Sie mit der Bohrgerät ebenso unkompliziert wie draußen im Gartenanlage fernab von jeder Steckdose. Der Akkubetrieb bringt allerdings eine kleinere verfügbare Leistung mit sich. Ist der Akku geleert, sollen Sie das Bohren stoppen.

Bei Arbeiten über einen längeren Zeitabschnitt hinweg ist der Werkzeug mit Anschluss ans Stromnetz häufig die bessere Wahl. Das gilt auch dann, wenn Sie in besonders harte Materialien wie Stein bohren müssen. Soll die Nähmaschine auf Achse im Werkzeugkoffer mitgeführt sein und auch nicht im Büro gebraucht werden, ist der Akkubohrer die passende Wahl.

Die Contra’s der netzbetriebenen Bohrgerät und Akkuschrauber kann man in einem bestimmten Ausmaß ausgleichen. Entwerfen Sie sich für Ihren Bohrer einen zweiten Akku an und zur Folge haben Sie den stets im Werkzeugbox mit, so können Sie eine Auszeit der Arbeit verhindern. Für die Verwendung von Geräten mit Netzstecker empfiehlt sich definitiv die Erwerbung von Verlängerungskabeln. Damit erhöhen Sie die Spannweite beim Drillen wirksam.